Aktuelles

Super Sale von "dein Lieblingsladen"


nach oben

 

Unterstützung bei der Verwaltung des Silos gesucht!

Wir suchen langfristig eine Unterstützung bei der Verwaltung des Silos - auch am Wochenende.

Zu Ihren Aufgaben gehören z.B.:

* Durchführung von Raum-Besichtigungen mit Mietinteressenten

* Raumvorbereitung, wie gebuchte Technik, Deko etc. bereitstellen.

* Raumübergabe und -abnahme mit den Raummietern

* Raumnachbereitung, wie die Überprüfung des Raums, Ordnung schaffen, Müll entsorgen

Sie sind:

* freundlich und sozial kompetent

* kunden- und dienstleistungsorientiert

* ordnungsliebend und zuverlässig

* und haben ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität bzw. Bereitschaft zur Dienstleistungserbringung und Erreichbarkeit in Abhängigkeit von Terminen (Besichtigung und Veranstaltung) auch am Abend und am Wochenende

* Deutsch- und Englischkenntnisse

Anstellung auf Minijob-Basis (ca. 12-20 Std./Monat)

Kontaktaufnahme bitte per E-Mail.

.

nach oben

Trödelmärkte 2018

2018 findet der Trödelmarkt "nur" im September am Sonntag, den 16.09.2018 ab 13 Uhr statt, d.h. der Mai-Termin fällt aus.


nach oben

Jazztage 2017

Max Peters & Band

Donnerstag 15. Juni 2017 um 20.30 Uhr

Max Peters Group
(Quelle: http://www.hildener-jazztage.de)

Der Sänger Max Peters fasziniert das Publikum mit einer vielfältig nuancierten Baritonstimme und seinem Gefühl für den Groove, mit dem seine Band ihn mal breitbeinig durch klackernde, stolprige Hip-Hop-Beats führt oder ihm auch mal leise und zurzückhaltend zu subtilen Tönen folgt. Dabei verstehen die vier Musiker es, ihre Eigenkompositionen mit zeitgenössischen Songs und modern interpretierten Jazzstandards so zu verbinden, dass man in einem Moment mit dem Kopf nickt und mit den Zehen zappelt - und Sekunden später nur noch die Augen schließt, um gebannt zu lauschen.

Max Peter - Gesang
Niklas Tikwe - E-Bass
Philipp Seliger - Piano/Keyboards
Valentin Austen - Schlagzeug


nach oben

 

Der Rheinische Preis für Denkmalpflege

Anerkennung

Die Jury des Rheinischen Preises für Denkmalpflege sprach am 11. November 2012 der Gottschalksmühle Friedrich Schmidt GmbH & Co. KG in Hilden eine Anerkennung aus für die lange Tradition der Nutzung und Erhaltung der Mühle und das innovative Konzept der neuen Mischnutzung. Überreicht wurde die Anerkennung durch den Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW Michael Groschek.

Wir freuen uns sehr darüber und bedanken uns ganz herzlich für diese Anerkennung!

(Fotos: Andreas Endermann)

nach oben


Vermietung

Großräumige Gewerbeeinheit frei!

Aktuell ist eine großräumige Gewerbeeinheit im denkmalgeschützten Mühlengebäude zu vermieten!.

nach oben

 

Buch

Das Buch "Gottschalks Mühle"



Das Buch „Gottschalks Mühle“ erzählt, liebevoll mit Fotos illustriert, auf 135 Seiten die Geschichte der „Gottschalks Mühle“ während ihrer Führung durch Familie Gottschalk und ihre Nachfolger, die Familie Schmidt. Spannende Einblicke in den früheren Mühlenbetrieb und der ereignisreiche Werdegang der „Gottschalks Mühle“ lassen ein wertvolles Stück Hildener Zeitgeschichte bis heute wieder lebendig werden.

Das Buch (limitierte Auflage) ist für 20 € inkl. MwSt. (zzgl. Portokosten) erhältlich. Bestellungen werden gerne per E-Mail entgegengenommen.

nach oben

 

Mühlensommer

2012 waren zu unserer Freude mit dabei:




VIELEN DANK!


nach oben